Voll normal? Über den richtigen Umgang mit Pubertierenden

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/10/2017
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Mittelschule an der Toni-Pfülf-Strasse

Kategorien Keine Kategorien


Sie sind 12, 13, 14 Jahre alt und keine Kinder mehr, aber auch noch lange nicht erwachsen. Alles ändert sich plötzlich, sowohl in der körperlichen Entwicklung wie auch in der Seele der Heranwachsenden – manchmal so schnell, dass weder die Kinder noch ihre Eltern mitkommen. Wie sollen Eltern mit dem „Heiß und Kalt» der Pubertät umgehen, wann ist es wichtig, da zu sein, wann sollte man sich zurückhalten? Was ist denn »normal«?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.